Lefay Resort & Spa - Gardasee

Der Lago di Garda ist immer noch einer der Lieblingsspots deutscher Touristen. Das liegt sicher an seiner wundervollen Lage, dem italienischen Flair und der Möglichkeit, „schnell“ mal in den Süden zu reisen für einen Kurzurlaub. Bestimmt aber nicht wegen der schönen Hotels oder Resorts, denn davon sind an den mit hässlichen Hotels aus den 60ern bepflasterten Uferpromenaden kaum welche zu finden.

Seit August 2008 gibt es am „Lago“ jedoch ein echtes Juwel. Am westlichen Ufer, der berühmten und bezaubernden „Riviera dei Limoni“, erstreckt sich oberhalb des Städtchens Gagnano ein über elf Hektar großer Park, in den das Lefay Resort & Spa eingebettet ist. Bereits die Anfahrt hinauf in die wundervolle Bergwelt und durch den Park der Anlage ist ein Erlebnis. Ein schmaler Weg führt zu einer Anlage, deren Schlüsselelemente ökologische Verträglichkeit, Bioarchitektur und ein minimaler Eingriff in die Natur sind. Und dafür wurde der architektonische Stil des Resorts an die typischen Orangerien des Gardasees angelehnt. Hat man das Resort betreten verschwinden Räumlichkeiten schon alleine wegen der allgegenwärtigen Aussicht. Blicke auf die malerischen Berggipfel oder auf den majestätischen See gibt es reichlich von den Zimmer-Terrassen, dem Restaurant, dem SPA oder vom Infinity Pool – immer wieder anders, jedes Mal einzigartig. Eine zentrale Rolle spielt das SPA, dem im Herzen des Resorts mehr als 3.000 Quadratmeter gewidmet sind. Wirklich beeindruckend sind die vielen Pools und Saunen, besonders der mit Meerwasser gefüllte Außenpool. Dieser ist – wie sonst oft üblich – glücklicherweise keinem Designer mit Selbstverwirklichungsdrang zum Opfer gefallen, sondern als „rechteckiges“ 25 Meter Becken zum täglichen Schwimmen konzipiert. Und dann wäre da noch die „Natura a Fitness“ mit großem Fitnessraum und Gymnastikhalle, die mit ihrer ebenfalls großartigen Aussicht zum „Workout“ fast schon verführen.

Viele fahren natürlich auch wegen des Essens nach Italien und hier punktet das Lefay nicht nur mit Pasta & Pizza: Die Philosophie des Lefay Vital Gourmet ist es, traditionelle Gerichte kreativ neu zu interpretieren, was so viel bedeutet wie gesundheitlichen Aspekten des Essens beson- dere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, indem man auf eine mediterrane Diät und die Authentizität des Geschmacks setzt – das klingt zwar nicht wie „Spaghetti Carbonara“, hat aber den Vorteil, dass man tagelang himmlisch genießt und ohne Übergepäck am Leibe wieder nach Hause fährt. Viele reden von der Philosophie des allumfassenden Wohlbefindens als dem neuen Luxus unserer Zeit. Im Lefay ist dieser Luxus Wirklichkeit. Vom SPA zum Essenstisch, von den Innenräumen zu den Außenbereichen, von einem makellosen Service bis zum Respekt für die Gegend – alles entspricht dem innovativen Projekt der Familie Leali, das im italienischen Tourismussektor ohne Gleichen ist. Hoffentlich gibt es bald mehr davon...

www.lefayresorts.com