Malediven - Treasure Islands

Unbezahlbare Ruhe, Diamant glitzerndes Meer und Gold strahlende Sonne – man braucht keine geheime Schatzkarte um dieses wertvollen  Kulturgut zu finden: Die Inseln der Malediven sind Kronjuwelen im indischen Ozean. Der Traum „Malediven“ beginnt bereits beim Anflug. Inmitten des indischen Ozeans verändert das Meer plötzlich seine Farbe in ein wundervolles türkis. Und aus dem Nichts treffen Schaumkronen auf die ersten Riffe, die ersten Inseln erscheinen – fast unwirklich, gesäumt von weißen Sandringen mitten im tiefen Blau des Meeres. Es sind Atolle mit Korallenriffen, die die Gipfel einer im Meer versunkenen vulkanischen Gebirgskette umgeben. Sie sind mit Palmen und Brotfruchtbäumen bewachsen und von feinen Sandstränden und klaren türkisblauen Lagunen umgeben. Nirgendwo sonst auf der Welt ist man so „eins“ mit dem Meer. Wer einmal davon träumt, ein paar Tage wie Robinson Crusoe zu leben, sollte seinen Urlaub hier verbringen. Die See ist so zahm und sanft, als könnte es nie anders sein und der weiße, pulvrige Sand lädt unweigerlich zum Barfusslaufen ein. Nicht minder einladend sind die einzigartigen Riffe, die zu den besten Tauchspots auf dieser Welt zählen.

Von dieser betörenden natürlichen Schönheit haben sich auch die Hotels inspirieren lassen, denn an kaum einem anderen Ort der Erde findet man so außergewöhnliches Design und stilvolle Resorts wie auf den Malediven. Versteckt wie Robinsons Hütte, frei schwebend über dem Wasser oder phantasievoll in traditionelle Boote integriert. Es ist eines der wenigen wirklichen Paradiese auf dieser Welt. Alles ist möglich, nichts ist übertrieben. Sie bestimmen den Tag: Lassen Sie sich verwöhnen, lassen Sie sich treiben, lassen Sie sich fallen. Die Natur ist der Himmel, und Sie sind der Stern. Drei der hochkarätigsten Diamanten unter den exklusiven Resorts stellt ihnen GATE TO TRAVEL vor: Jedes für sich einzigartig und doch alle drei sehr unterschiedlich... hier finden Sie heraus, welches Ihr Favorit ist!

 

Geographie:

19 Inselgruppen mit fast zwei tausend Inseln bilden südwestlich von Indien und Sri Lanka die Malediven und erstrecken sich über 823 Kilometer in Nord-Süd- Richtung bis kurz südlich des Äquators.

Klima:

Die Malediven haben im meist ruhigen Indischen Ozean ein sehr konstant heißes, tropisches Klima. Die Temperaturen fallen selbst nachts selten unter 25 Grad.

Facts:

Die 396.334 Einwohner der Malediven sind sunnitische Muslime. In der Hauptstadt Malé sind zwei Krankenhäuser vorhanden, ein privates (ADK) und ein öffentliches (IGMH)

Anreise:

Direktflug von Deutschland mit Condor. Emirates fliegt über Dubai fast jeden Tag die Malediven an.