Gran Hotel Atlantis Bahia Real - Fuerteventura

Wenn es noch ein Geheimnis auf den Kanarischen Inseln zu Entdecken gibt, dann befindet sich das im Naturpark Las Dunas de Corralejo auf Fuerteventura und heißt Gran Hotel Atlantis Bahia Real. Dieser wundervolle Flecken Natur mit seinen sanften Dünen und feinen weißen Sandstränden ist die Bühne für ein Traum-Resort, in dem der herzliche Service, die Liebe zum Detail, die Wellnessoase und der Genuss der außergewöhnlichen Gastronomie für unvergessliche Tage sorgen.

Stolz des Resorts ist der spektakuläre Wellnessbereich SPA Bahia Vital, ein mehr als 3.000 qm großer Tempel des Wohlbefindens. In dem großzügigen, hellen und angenehmen Schwimmbad entspringt eindrucksvoll in der Mitte ein mehr als drei Meter hoher Wasserfall und buhlt neben den herrlichen Blicken auf das Meer und auf die Inseln Lobos und Lanzarote um die Aufmerksamkeit der Gäste. Das SPA Bahia Vital hat ein endloses Wellness-Angebot mit Besonderheiten wie Badewannen mit Wassermassage, Gefühlsduschen, eine finnische Sauna mit Chromotherapie oder ein Sanarium mit natürlichen Klängen. Und natürlich pflegen modernste Technologien und die neuesten Behandlungsmethoden durchgeführt von hochqualifizierten und mehrsprachigen Therapeuten Geist und Körper.

Man kann die Ruhe Fuerteventuras genießen und die Füße hochlegen oder ein gewaltiges Menü an Aktivitäten absolvieren: Segeln, Hochseefischen, Tauchen Surfen, Kitesurfen, Wandern, Mountainbiken, Jeep-Safari, Quad-Safari oder Vogelbeobachtungen garantieren für Abwechslung und jede Menge Spaß für Aktivurlauber. So ziemlich für jeden dürfte es dann am Abend mit der abwechslungsreichen Gastronomie einen grandiosen Tagesabschluss geben. Im La Cúpula regiert der Sternekoch Carles Gaig und serviert moderne und preisgekrönte Feinschmeckerküche, die Dank seiner Inspiration selbst für verwöhnte Gaumen zum Genuss der Sinne wird. Echte Abwechslung muss japanische Küche auf dem Plan haben und deshalb sorgt das Yamatori mit seiner Sushi-Bar für das Teppanyak-Erlebnis. Das Las Columnas setzt auf einheimische Küche mit hoher Qualität und der Tradition der berühmten spanischen Tapas, die einen geselligen Abend garantieren. Im La Alacena Real und dem Beach Club Las Palmeras verwöhnt man den Gast mit leichter mediterraner Küche.

Im Mai 2009 wurde Fuerteventura von der UNESCO zum Biosphere Naturschutzgebiet erklärt. Das Naturschutzgebiet hat eine Gesamtfläche von 352.813 Hektar und ist das größte Schutzgebiet der Kanarischen Inseln. Da ist es selbstverständlich, dass das Gran Hotel Atlantis Bahia einen Biosphäre-Nachweis (vom Institut für verantwortungsvollen Tourismus und der UNESCO gefördert) erbringt und ganz besonders auf die Umwelt und auf einen nachhaltigen Tourismus achtet. Denn selbst wenn sich das Geheimnis des Gran Hotels nicht lange bewahren lassen wird, so werden auf jeden Fall die Werte von Natur, Meer, Kultur, Völkerkunde, Landschaft und Geologie behütet.

www.bahiarealresort.com