Xigera - Okavango Delta

Xigera - Okavango Delta

Xigera - Okavango Delta

 

Die Xigera Safari Lodge ist tief im Okavango Delta verwurzelt, einer atemberaubenden Landschaft aus saisonalen Auen und Flusswäldern, gelbbraunen Wiesen und grünen Papyrus-Feuchtgebieten. Xigera lässt sich von seiner alten Umgebung inspirieren und ruht sich mühelos in der Wildnis dieses Weltkulturerbes aus. Die Xigera Safari Lodge ist fast versteckt inmitten eines Baldachins prächtiger einheimischer Bäume und bietet 12 geräumige Suiten. jedes individuell gestaltet, um ein einzigartiges Erlebnis des Okavango zu bieten. Für Safari-Reisende mit mehreren Generationen gibt es die beeindruckende Familiensuite mit zwei Schlafzimmern, die sich auf zwei Inseln befindet und mit einem außergewöhnlichen Herzstück aus Bronzelilie, dem Wahrzeichen von Xigera, verbunden ist. Die Lodge wurde mit Blick auf Nachhaltigkeit gebaut - Xigera ist zu 95% solarbetrieben - und ist gleichermaßen ein einzigartiges Fest afrikanischer Kunst, Kultur und Kreativität: eine lebendige Galerie afrikanischer Talente. Xigera zeigt eine außergewöhnliche Sammlung panafrikanischer Kunst und Design, die von 76 der weltweit renommiertesten Designer Afrikas zusammengestellt wurde. Es ist eine Sammlung, die mutig in ihrer Vision und bahnbrechend in ihrem Umfang ist, die erste ihrer Art auf dem Kontinent.

 

www.wilderness-safaris.com

 

 

 

 

 

 

Lage

Moremi Wildreservat (NG 28). Das Camp liegt völlig von Wasser umschlossen auf einer Insel im äußersten Westen des Moremi Game Reserve im Herzen des Okavango-Delta. Die Ruhe und die komplette Abgeschiedenheit des Camps machen es einzigartig im gesamten Areal. Etwa 9km vom Camp entfernt liegt die berühmte Xigera-Lagune.

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 5

 

 

Nachhaltigkeit

Volle Punktzahl für nachhaltiges Design, Bau und Betrieb. Im Mittelpunkt des effizienten netzunabhängigen Betriebs von Xigera steht das hochmoderne Tesla-Solar-Hybrid-Stromversorgungssystem, das fast 100 Prozent des Lagers und die Energie des nahe gelegenen Personaldorfs liefert. Viele der ökologischen Bemühungen liegen hinter den Kulissen, wie der Komposter für organische Küchenabfälle, der „schwarzes Gold“ produziert, um den Gemüsegarten zu stärken. die biologisch abbaubaren Reinigungsprodukte und die herrlich duftenden Toilettenartikel, verpackt in recycelbarem grasgrünem Glas. Grundwasser aus dem oberirdischen Abwassersystem, das die Gärten sicher bewässert. Die Wasserversorgung in der gesamten Lodge wird vor dem Remineralisieren mit der neuesten Umkehrosmosetechnologie gereinigt (Leitungswasser ist absolut trinkbar und die Gäste erhalten eine elegante, nachfüllbare Wasserflasche). Thermodynamische Geysire liefern heißes Wasser mit minimaler Energie, während die getönten Glasfenster in den Gästezelten die Innenräume je nach Jahreszeit vor Hitze und Kälte schützen.

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 2

 

 

 

Kinder

Kinder ab 6 Jahre und ideal für Kinder.

 

KATEGORIE | Premier Camp +

 

www.wilderness-safaris.com

 

 

 

Lodge

Jede der 12 Gästesuiten von Xigera nutzt unsere bemerkenswerte Lage voll aus, umgeben von Ästen einheimischer Wälder und mit Blick auf saisonale Auen voller wild lebender Tiere. Jede Suite erstreckt sich über zwei Inseln, um die Aura der Wildnis zu bewahren und Privatsphäre und Ruhe für die Gäste zu gewährleisten. Sie befindet sich auf erhöhten Stelzen und lässt sowohl wild lebende Tiere als auch das lebensspendende Wasser des Okavango unter sich hindurch. Man genießt einen perfekten Mix aus Materialien, Texturen und Farben. Innerhalb jeder Suite besteht Design zusammenhängend in einer juwelenartigen Schicht aus Materialien und Texturen, einschließlich Holz, Bronze und handgeschnitztem Holz. Jede Suite ist individuell bemerkenswert anders. Insgesamt ist Xigera eine lebendige Galerie afrikanischer Kunst und Design, eine einzigartige Feier der Kreativität des Kontinents, die indigene Traditionen würdigt und nach mutigen neuen Interpretationen sucht.

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 12

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 17

 

 

 

 

 

Einfallsreichtum und Abwechslung entspringen der Küche - es fühlt sich an, als würden Sie jedes Mal in einem anderen Restaurant essen, das an einzigartigen Überraschungsorten in letzter Minute serviert wird. Ein Picknick-Mittagessen kann unter einem Feigenbaum mitten im Reservat eingenommen werden, ein romantisches Abendessen auf Ihrem privaten Deck, Sundowner-Snacks im Baumhaus mit Affenbrotbaumskulptur und ein Kamingrill in der Boma mit seinem riesigen Herzstück von Conrad Hicks. Es gibt sogar englischen Tee mit Schokoladenkuchen, Sandwiches mit geräuchertem Lachs, Sahne-Scones und Pastell-Macarons. Es gibt auch authentische indische Currys (probieren Sie das duftende Fischcurry) und Tandoori-Spezialitäten auf der Speisekarte, aber Sie können alles bestellen, was Sie möchten, von Steak-Pommes bis zu einer Buddha-Schüssel. Hausweine stammen aus den familieneigenen Weinbergen mit kühlem Klima in Südafrika, aber der Keller beherbergt außerdem viele Boutique-Labels.

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 21

 

 

 

 

Das Designer-Interieur und der hervorragende Service der Lodge lenken wunderbar ab, aber es ist das Wunderland des Deltas, das dann doch mehr Aufmerksamkeit erlangt. Fotografieren Sie Löwen, die durch langes Gras stapfen, und beobachten Sie, wie rote Lechwe-Antilopen mühelos knietief durch das Wasser oder Elefanten planschen und sich von Seerosenwurzeln ernähren. Die Vogelbeobachtung ist hervorragend, besonders zu Fuß. Unvergesslich ist im Xigera Camp die familiäre Atmosphäre, und die Herzlichkeit die einem während des ganzen Aufenthalts begleitet. So was kann das Wilderness Management man nicht zu 100 Prozent planen. Das ist mehr eine verschworene Gemeinschaft im Camp die über Jahre zusammenwächst (wie im DumaTau Camp). Als ganz Jahres Wassercamp ist es auch für mich erste Wahl, wenn jemand alle Variationen an Landschaft in seinem Portfolio haben möchte, schon alleine wegen dem Tagesausflug nach Chief’s Island, welcher ein ganz besonderes, einmaliges Erlebnis war. Die Bootsfahrt durch die Kanäle gibt völlig andere Blicke auf die Tierwelt am Ufer und man erlebt Nilpferde hautnah. Das Camp ist auch ein Paradies für Vögel und Vogelliebhaber, vielleicht ist Xigera sogar einer der besten Plätze für Vogelbeobachtung im ganzen Okavango-Becken.

 

 

large focal Xigera Safari Lodge 8

 

 

Die Xigera Safari Lodge hat die Magie einer afrikanischen Safari neu interpretiert, und diese Innovation geht weit über die Lodge hinaus. Man kann Okavango-Deltas völlig neu entdecken mit dem Xigera Baobab-Baumhaus, das einen Kilometer von der Lodge entfernt liegt und in dessen Nähe ein Führer stationiert ist. Hier, inmitten der Abgeschiedenheit dieses skulpturalen Baumhauses, erlebet man Afrika in seiner rauesten und bemerkenswertesten Form.

Das Spa wurde sorgfältig entworfen, um einen atemberaubenden Blick auf die saisonalen Überschwemmungsgebiete und üppigen Flusswälder zu bieten. In seiner beruhigenden Farbpalette und den organischen Texturen harmoniert es perfekt mit der umgebenden Landschaft. Passenderweise fand der Architekt Anton de Kock Inspiration für sein Design in den ewigen Kreisläufen der Natur, beruhigend repetitiv und unnachgiebig regelmäßig: „Sie sind das perfekte Kontinuum der Gegensätze: von Leben und Tod, von Licht und Dunkelheit. Die Sonne, der Mond, das gesamte Universum sowie der „Kreislauf des Lebens“, der gleichbedeutend mit der Wildnis ist.“

 

 

 

 

 

Das Xigera Camp ist ganzjährig von Wasser umschlossen und bietet daher permanent Mokoro-Trips an, auch ein Motorboot steht für Ausflüge zu Wasser zur Verfügung. Wenn der Wasserstand es zulässt, sind auch Pirschfahrten im offenen Geländefahrzeug möglich.

 

 

 

Xigera 2013 04 170

 

 

 

 

Abendsonne Afrika ist einer der größten Spezialveranstalter für Reisen ins südliche und östliche Afrika. Bestandteil der Firmenphilosophie ist Nachhaltigkeit, die auch gelebt wird, und somit beteiligt sich Abendsonne Afrika tatkräftig und finanziell an Naturschutz und sozialen Projekten in Afrika. 

Reisen Sie mit Abendsonne Afrika nach Botswana!

 

Buchung&Informationen

info@abendsonneafrika.de

+49 (0)7343 929 98-0

 

www.abendsonneafrika.de