Salò

Salò

Salò

 

Im lebhaften Salò machen viele Italiener Urlaub. Seine Promenade, es ist die längste am Gardasee, verdankt es dem Wiederaufbau nach dem Erdbeben von 1901. Man bummelt unter Arcaden, es gibt eine Fußgängerzone und Läden, die mit Mailänder Niveau mithalten können wie der Schuhladen Principe oder die Boutique MR, wo im edlen Ambiente oberitalienische Eleganz von Armani, Loro Piana bis zu Valentino verkauft wird. Nicht weit vom sehenswerten Dom wird in der kleinen Casa del Dolce (Duomo 1) ein köstliches Eis gerührt. Unbedingt das cremige Schokoladeneis probieren oder eines der Fruchtmarksorbets.